30.12.2015 Spengler Cup – Lugano – Ekaterinburg

Spengler Cup| 30.12.2015 Lugano vs. Ekaterinburg

Tipp: HC 0.0 Lugano

Gesamt-Einsatz: 4/10 Wetteinheiten

Wettstatus: gewonnen

Wettergebnis: + 4,28 EH

Analyse:

Heute wird Lugano auf die russischen Vertreter aus der KHL treffen. Lugano mit einem Tag mehr Pause. Ekaterinburg musste gestern gegen die Adler antreten. Lugano wird top motiviert sein und von vielen Fans aus Lugano unterstützt werden. Das Turnier beim Erzrivalen aus Davos ist eine tolle Gelegenheit für Lugano. Die Russen eher auf sightseeing-Tour, während die eigene Liga weiterspielt. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Motivation für die Russen nicht so enorm hoch sein wird wie für Lugano. Die Qualität der Russen sicherlich einen Tick höher einzuschätzen als die vom Team aus dem Tessin.

Lugano will mit aller Macht ins Finale, das war ganz klar zwischen den Zeilen in der Presse zu lesen. Natürlich wird es kein Kinderspiel die Russen zu schlagen, aber ich denke Motivation und Spielpause (Erholung) sind klar auf Seiten der Tessiner. Die Paradereihe um Petterson und Klasen hat ihr Klasse und Motivation beim Cup bereits mehrfach gezeigt.

Deshalb die Empfehlung zu Lugano HC 0.0. Sollte das Spiel Unentschieden ausgehen regulär, gibt es das Geld zurück. Quoten für mich sehr interessant. Einsatz bleibt aber im Rahmen.

Keine Kommentare

    Hinterlasse einen Kommentar

    *